Archiv für März 2010

Tune DC14 Schnellspanner im Dauertest

Dienstag, 23. März 2010

Tune beweist schon seit Jahren, dass Leichtbau nicht gleich kurzlebig ist. Das Vertauen muss sich trotzdem immer wieder neu verdient werden.  Der Leichtbau erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Gemeinschaft. Anbieter vermehren sich unaufhörlich. Die Produkte verbessern sich von Jahr zu Jahr. Selbst mit Carbon-Laufrädern werden heute schon Downhill-Rennen bestritten. Leicht muss nicht automatisch schnell kaputt sein.

(mehr …)

Shimano DI2 wieder Triathlon-Award-Sieger

Mittwoch, 17. März 2010

Die Leserwahl ist für alle Beteiligten eine spannende Geschichte. Die Leser wollen wissen, ob sie den Geschmack der Masse teilen oder ob sie Individualisten sind. Die Hersteller wollen wissen, ob sie der breiten Masse gefallen. Das Magazin hofft auf ein gesteigertes Interesse und damit Kaufkraft. Händler lechzen nach Informationen zu Marken und Produkten, die sie wahrscheinlich gut verkaufen. Und die wichtigste Gruppe – die Käufer, die Nutzer – haben die Shimano DI2 zur Innovation 2009 gewählt.

(mehr …)

Rund um Köln

Sonntag, 14. März 2010

Am Ostermontag den 5. April 2010 startet das legendäre „Rund um Köln“ Jedermann Rennen.  Es stehen eine Runde mit 68 km und 126 km zur Auswahl. Tausenden von Radsport Fans werden an der Strecke zugegen sein und die Fahrer wie jedes Jahr besonders anfeuern. Legendär ist der Anstieg am Bensberg, bei dem eine Kopfplaster-Passage bewältigt werden muss.

(mehr …)

Ronde van Vlaanderen, Belgien

Sonntag, 14. März 2010

FlandernrundfahrtAm 4. April 2010 startet die Flandernrundfahrt – wie die Ronde van Vlaanderen auch genannt wird. Kurze, knackige Anstiege und die gefürchtete Kopfsteinplaster-Passage machen dieses Radrennen zu einem harten Stück Arbeit. Einen Tag zuvor – am 3.April 2010 – haben Jedermänner die Chance sich auf der drei verschiedenen Strecken (über 75 km, 150 km und 255 km) miteinander zu messen. Doch Achtung: Schon bei mittleren Strecke muss die schwerste Passage des Profi-Rennens gemeistert werden.

(mehr …)

BB30 und Shimano Kurbeln kombinieren

Mittwoch, 10. März 2010

Das ewige Leid? Wer Shimano liebt, der wird natürlich wissen wollen, wie er die Kurbeln auf seinem neuen Rennboliden verbauen kann. Der BB30 Standard stetzt sich beim Rennrad immer mehr durch. Nur Shimano scheint sich gegen diesen Trend zu stellen. So bietet Shimano zum Beispiel nicht einmal Adapter an, damit zufriedene Shimano-Kunden auch weiterhin zufrieden bleiben. Wer einen passenden Artikel kaufen möchte muss zu anderen Herstellern wie FSA, Truvativ (SRAM) oder THM Carbones greifen.

(mehr …)

Axus Rennräder mit Farbwahl

Donnerstag, 4. März 2010

Die Regensburger Rennrad-Marke A:xus bietet Kunden die freie Farbwahl bei den aktuellen Rennrad-Modellen. Ein Konfigurator wird in Kürze online gehen und Fahrräder sowie die Farben wahrheitsgetreu darstellen.

Der Vorteil: Ein Käufer kann sich sein Rennrad, ob Carbon oder Alu, in aller Ruhe am Bildschirm entwerfen. So fährt im Grunde nie ein Fahrrad von der Stange auf den Straßen, denn Marken-Rennräder werden jetzt individualisiert verkauft.

(mehr …)