Fahrradwerkstatt für dein Rennrad finden

Die richtige Fahrradwerkstatt für seinen Edelrenner zu finden ist nicht immer ganz einfach. Oftmals haben sich die Radsportler – mangels lokaler Alternativen – ihr Lieblingsbike im Internet bestellt oder sich die Teile zusammengekauft und dann selbst aufgebaut. Wenn nun Arbeiten am Rennrad fällig sind, die man mangels passender Werkzeuge nicht selbst erledigen kann, ist man auf eine kompetente Fahrradwerkstatt angewiesen. Dieser aber zu finden kann unter Umständen – vor allem wenn man nicht in einer Großstadt lebt – ziemlich schwierig sein.


Entweder ihr nehmt dann einen langen Fahrtweg auf euch oder ihr versucht in der Nähe einen passenden Händler aufzutreiben. Eine Möglichkeit wäre sich im IBC Forum durch die Liste der Bike Shops zu klicken und nachzusehen welche die Marke des Bikes im Sortiment hat und nicht allzuweit entfernt wohnt. Manchmal mag auch ein Anruf beim Rennrad Hersteller hilfreich sein, um einen aktiven und kompetenten Händler ausfindig zu machen. Wenn alles nichts nützt und ihr ein wenig handwerkliches Geschick habt, solltet ihr euch die passenden Werkzeuge und eine kleine Werkstattausrüstung zulegen und euch die wichtigsten Handgriffe selbst oder mittels Buch beibringen.

Wer die grundlegenden Arbeiten selbst erledigen kann, ist auch an Sonntagen und Feiertagen nicht zum Couch-sitzen verdammt, wenn kleiner Defekte am Rennrad auftreten. Und manchen macht das gelegentliche Schrauben am eigenen Rad auch Spaß….

Schlagworte: ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.