Neue Oakley Radbrillen

Oakley preist ihr neue Fast Jacket als eine “ulitmative Sportbrille” an. Begründet wird diese Behauptung durch einen neuen, praktischen Mechanismus zum Wechseln der Brillengläser. Die sogenannte Switchlock-Technik ist zwar schon von anderen Oakley Sportbrillen bekannt, allerdings wurde diese Technik bisher nur bei Sportbrillen mit Rahmen eingesetzt.

In der Fast Jacket wird die Switchlock-Technik nun erstmals bei einer rahmenlosen Brille eingesetzt. Das neue Brillenmodell von Oakley ist ab sofort im gut sortierten Sportfachhandel für stolze 200 EUR erhältlich. Wer öfters die Gläser seiner Brille wechselt, wird sich mit der neuen Sportbrille von Oakley schnell anfreunden. Im Lieferumfang enthalten sind neben einem Set Wechselgläser auch Nasenpads, Aufbewahrungsbeutel und ein passendes Etui.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.