Rennrad günstig kaufen

Rennräder wurden für den Einsatz bei Radrennen konstruiert und zeichnen sich durch ihre leichte, aber stabile Bauweise sowie durch besondere Fahreigenschaften aus. Darüber hinaus sind die sehr schmalen Felgen und Reifen eines Rennrads und der sogenannte Rennradlenker charakteristische Kennzeichen.

Bei dem Rennradlenker handelt es sich um einen sogenannten Bügellenker, der auf Grund seiner Form verschiedene Griffpositionen möglich macht und schmaler als die üblichen Lenkerstangen ist. Das Gewicht von Rennrädern liegt zwischen 6 und 11kg. Um diese leichte Bauweise gewährleisten zu können, finden Stahl, Aluminium, Carbon und Titan als Rahmenmaterialien Verwendung. Trotzdem kann man als begeisterter Biker auch ein Rennrad günstig erwerben. Die verschiedenen Materialien weisen unterschiedliche Vor- und Nachteile auf. So besitzen leichte Rahmen oft geringe Lenkkopf- und Tretlagersteifigkeiten. Dabei senkt die Lenkkopfsteifigkeit die Fahrsicherheit, die Tretlagersteifigkeiten die Effizienz des Tretens. Aus diesem Grund ist Anfängern vor allem zu Rennrädern mit einem Aluminium Rahmen zu raten, zudem bieten diese in der Regel ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. An einem Rennrad aus Carbon und Titan kommen ambitionierte Rennradfahrer allerdings nicht vorbei. Der höhere Preis ist für diese hochwertig verarbeiteten Materialien durchaus gerechtfertigt.

Der Radstand bei Rennrädern beträgt bei Rahmenhöhen von 51 bis 64 cm üblicherweise 940 bis 1070 mm. Da grundsätzlich eine perfekt an den Köpermaßen des Radfahrers angepasste Rahmengeometrie angestrebt wird, existieren für Frauen veränderte Rahmengeometrien, die speziell auf den weiblichen Körperbau angepasste Winkel und Längen besitzen.

Da Hydraulik- oder Scheibenbremsen bei Straßenrennen keine Vorteile bieten, werden fast ausschließlich mechanische Felgenbremsen verbaut. Üblich bei Rennrädern sind Kettenschaltungen, wobei hier zwischen Profirennrädern mit 2 x 10 Gängen und Freizeiträdern, mit drei Kettenblättern vorn und 8 bis 10 Zahnkränzen hinten, unterschieden wird.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.