Tune bietet Tool zur Leistungsberechnung

Wer sich schon immer ein Programm gewünscht hat, mit dem er seine Leistung errechnen kann, der sollte mal bei tune vorbei schauen. Die Schwaben bieten ein Programm genannt Uphill zum kostenfreien Download an.

Hier kann sich der begeisterte Radfahrer professionell errechnen, welche Leistung der eigene Körper während der letzten Tour so erbracht hat. Dabei werden Werte wie Körpergewicht, Fahrradgewicht, Bodenbeschaffenheit, Speichen und Laufräder, der Höhenunterschied und die Trittfrequenz eingetragen. So kann man jederzeit prüfen, ob man sich verbessert hat oder nicht, wie viel Watt man pro kg Körpergewicht aufgebracht hat. Für ambitionierte Rennrad-Fahrer sicher nicht uninteressant. Ein Fahrradcomputer ist trotzdem ratsam. Der hilft einige der Werte zu sammeln, die man für die Berechnungen so braucht. Auch ein paar nette Klingeltöne und Wallpaper hält Tune für seine Fans bereit.

Hier geht es zur Download-Sektion von Tune.

Schlagworte: , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.